Aufrechterhaltungsaudit 2016

fence IT AG ist seit dem Gründungsjahr 2011 basierend auf der Norm ISO 27001 zertifiziert. Bei der Sicherheitszertifizierung werden neben der technischen Umsetzung der Informationssicherheit auch das Risikomanagement und die gelebte Sicherheitskultur eines Unternehmens überprüft. Die Norm sieht vor, das nach die Zertifizierung alle 3 Jahre erneuert werden muss (Rezertifizierung). Darüber hinaus wird in jährlichem Rhythmus mittels Aufrechterhaltungsaudit die Einhaltung der dokumentierten Richtlinien, die Umsetzung der kontinuierlichen Verbesserung sowie das gelebte Risikomanagement überprüft.

Am 1.11.2016 wurde durch die SwissTS AG der Aufrechterhaltungsaudit 2015 nach ISO 27001:2013 durchgeführt. Die fence IT AG hat das jährliche Audit erfolgreich und ohne Auflagen bestanden.